Rezept Stachelbeergrütze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stachelbeergrütze

Stachelbeergrütze

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3157
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5993 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 375 g Stachelbeeren
1/4 l Wasser
1  Vanillezucker 100 g Zucker
30 g Maizena
1  B. Sahne
250 g Erdbeeren
Zubereitung des Kochrezept Stachelbeergrütze:

Rezept - Stachelbeergrütze
Stachelbeeren putzen und waschen, mit Wasser und Zucker auf 3 oder Automatik-Kochplatte 4-5 zum Kochen bringen, Kochplatte ausschalten. Maizena mit wenig kaltem Wasser anrühren, unter Rühren zu den Stachelbeeren gießen, kurz aufkochen lassen. Sofort in eine Glasschüssel füllen und erkalten lassen. Sahne steifschlagen oder flüssig mit den gewaschenen Erdbeeren dazureichen. Tip: Die Glasschüssel vor dem Einfüllen auf ein feuchtes Tuch stellen oder einen Eßlöffel hineinlegen, damit das Glas nicht springt. 9 g Eiweiß, 60 g Fett, 174 g Kohlenhydrate, 5496 kJ, 1312 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8792 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11003 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6450 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |