Rezept Stachelbeer Joghurt Traum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stachelbeer-Joghurt-Traum

Stachelbeer-Joghurt-Traum

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16595
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3961 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
75 g Stachelbeeren
2  Stiele frische Pfefferminze
1 Tl. Kuerbiskerne
150 g Naturjoghurt
75 ml Milch
1 El. Honig
Zubereitung des Kochrezept Stachelbeer-Joghurt-Traum:

Rezept - Stachelbeer-Joghurt-Traum
Stachelbeeren putzen und grosse Fruechte etwas zerteilen. Pfefferminzblaettchen von den Stielen zupfen. Stachelbeeren mit Pfefferminzblaettchen, Kuerbiskernen und Joghurt zusammen im Mixer puerieren. Milch und Honig zugeben, alles schaumig aufschlagen. Pro Glas ca. 290 kcal * Quelle: Kalziumreiche Drinks aus der Eltern-Zeitschrift 6/94, abgetippt von Sabine Geissler Stichworte: Schwangere, Stillende, Milch, Mixgetraenk, Alkoholfrei

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20851 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9090 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5227 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |