Rezept Sp"tzle mit Faschiertem und Knoblauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sp"tzle mit Faschiertem und Knoblauch

Sp"tzle mit Faschiertem und Knoblauch

Kategorie - Fleisch, Spaetzle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30090
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5441 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 Glas Spaetzle
250 g Faschiertes
1  Zwiebel
7  Knoblauch
1 Bd. Majoran
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oel
- - Paprika-Salat
1/2 klein. Zwiebel
3 klein. Paprika (rot/gelb/gruen)
9 El. klare Suppe
3 El. Essig
1 Tl. gehackte Kraeuter
3 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sp"tzle mit Faschiertem und Knoblauch:

Rezept - Sp"tzle mit Faschiertem und Knoblauch
1) Spaetzle laut Anweisung auf der Packung zubereiten. 2) Inzwischen Knoblauch und Zwiebel schaelen. Zwiebel fein hacken, Knoblauch kleinwuerfelig schneiden. Majoran- und Petersilblaettchen grob hacken. 3) Zwiebel in ca. 6 EL Oel anschwitzen, Faschiertes zugeben, salzen und pfeffern und unter oefterem Umruehren anbraten. Knoblauch und Kraeuter untermischen und kurz mitroesten. Pfanne vom Feuer nehmen und beiseitestellen. 4) Spaetzle auf ein Sieb schuetten und gut abtropfen lassen. Spaetzle unter das Faschierte mischen und nochmals erwaermen. Vor dem Anrichten eventuell mit Salz und Pfeffer wuerzen. Dazu passt Paprikasalat: 1/2 kleine Zwiebel schaelen und kleinwuerfelig schneiden. 3 kleine Paprika (rot,gelb,gruen) putzen und in 1/2 cm breite Streifen schneiden- 9 EL klare Suppe mit 3 EL Essig, 1 TL gehackten Kraeutern sowie Salz und Pfeffer gut verruehren. 3 EL Oel unter staendigem Ruehren in duennem Strahl zugiessen. Paprika und Zwiebeln mischen, mit der Marinade uebergiessen und vorsichtig durchruehren.FmMW250

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 22426 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5348 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12699 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |