Rezept Spruengli Biskuithasen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spruengli-Biskuithasen

Spruengli-Biskuithasen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Zucker; (1)
4 gross. Eier
4  Eigelb
35 g Mandeln; geschaelt
35 g Zucker; (2)
250 g Weizenmehl
10 g Abgeriebene Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Spruengli-Biskuithasen:

Rezept - Spruengli-Biskuithasen
Mandeln und Zucker (2) im Moerser fein zerstossen und mit etwas Wasser streichfaehig machen (oder eine entsprechende Menge fertige Mandelmasse kaufen). Zucker (1), Eier und Eigelb im handwarmen Wasserbad solange schlagen, bis die Masse schoen cremig ist. Mandelmasse beifuegen. Weizenmehl und Zitronenschale dazugeben, alles gut mischen. Die Hasenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestaeuben. Biskuitmasse zu 4/5 einfuellen und bei ca. 175 GradC 40 bis 60 Minuten backen. * Quelle: Nach: Christoph von Daeniken, Confiserie Spruengli, Zuerich Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 31 Mar 1995 Stichworte: Backen, Gebaeck, Ostern, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15506 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24683 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7402 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |