Rezept Spruengli Biskuithasen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spruengli-Biskuithasen

Spruengli-Biskuithasen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9026 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Zucker; (1)
4 gross. Eier
4  Eigelb
35 g Mandeln; geschaelt
35 g Zucker; (2)
250 g Weizenmehl
10 g Abgeriebene Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Spruengli-Biskuithasen:

Rezept - Spruengli-Biskuithasen
Mandeln und Zucker (2) im Moerser fein zerstossen und mit etwas Wasser streichfaehig machen (oder eine entsprechende Menge fertige Mandelmasse kaufen). Zucker (1), Eier und Eigelb im handwarmen Wasserbad solange schlagen, bis die Masse schoen cremig ist. Mandelmasse beifuegen. Weizenmehl und Zitronenschale dazugeben, alles gut mischen. Die Hasenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestaeuben. Biskuitmasse zu 4/5 einfuellen und bei ca. 175 GradC 40 bis 60 Minuten backen. * Quelle: Nach: Christoph von Daeniken, Confiserie Spruengli, Zuerich Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 31 Mar 1995 Stichworte: Backen, Gebaeck, Ostern, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8514 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9302 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37716 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |