Rezept Sprossengemuese mit Paprikaschoten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sprossengemuese mit Paprikaschoten

Sprossengemuese mit Paprikaschoten

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18988
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2405 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - etwa 180 g Sprossen, von einer Sorte oder gemischt
1  gruene Paprika
1  rote Paprika
1  gelbe Paprika
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1  gehaeufter El. Butter
5 El. Sojasauce
2  Prisen Salz
3  Prisen weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sprossengemuese mit Paprikaschoten:

Rezept - Sprossengemuese mit Paprikaschoten
Die Sprossen in einem Sieb unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, dann abtropfen lassen. Die Paprika waschen, halbieren und die Stielenden abschneiden. Die weisse Haut und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Wuerfel schneiden. Die Fruehlingszwiebeln waschen und die Wurzelenden abschneiden. Die weissen und hellgruenen Teile in feine Ringe schneiden. Die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und die Paprika dazugeben und unter haeufigem Wenden bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten duensten. Dann das Gemuese an den Rand der Pfanne schieben und die Sprossen in die Mitte geben. Unter vorsichtigem Wenden rasch erhitzen. Dann alle Gemuese in der Pfanne vermengen und mit Sojasauce, dem Salz und dem Pfeffer abschmecken. Das Sprossengemuese auf vorgewaermten Tellern Servieren. Dazu passt Kartoffelpueree. Info: pro Portion 570 kJ / 140 kcal; 10 g Eiweiss; 7 g Fett; 13 g Kohlenhydrate; 6 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Gemuese, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12785 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3459 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7262 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |