Rezept Spitzkohl Wirsing Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spitzkohl-Wirsing-Auflauf

Spitzkohl-Wirsing-Auflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13748
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5407 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Mehl
1  Spur ;Salz
2  Eigelb
15 g Butter oder Margarine
375 g Spitzkohl
375 g Wirsingkohl
2  Moehren
150 g Kasseler-Aufschnitt
4  Eier
300 g Saure Sahne
- - Pfeffer
- - Muskatnuss; abgerieben
Zubereitung des Kochrezept Spitzkohl-Wirsing-Auflauf:

Rezept - Spitzkohl-Wirsing-Auflauf
Ein raffiniertes Gratin aus zwei verschiedenen Kohlsorten, Kasseler und Moehren schmeckt einfach koestlich. In einer Ruehrschuessel Mehl und Fett in Floeckchen vermischen. Dann mit dem Handruehrgeraet die Eigelbe nacheinander einruehren. Anschliessend Salz und 3 Essloeffel kaltes Wasser zugeben und mit den Knethaken des Handruehrgeraetes schnell zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten im Kuehlschrank ruhen lassen. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Moehren schaelen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Gemuese in wenig Salzwasser 3-4 Minuten duensten. Auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Kasseler-Aufschnitt in feine Streifen schneiden. Eier und saure Sahne in einen hohen Ruehrbecher geben und kraeftig verschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzig abschmecken. Teig, am besten zwischen Klarsichtfolie, etwas groesser als die Auflaufform ausrollen. Die Form leicht fetten und mit dem ausgerollten Teig auslegen. Rand fest andruecken. Gemuese und Kasselerstreifen in die Form schichten. Eiermilch gleichmaessig ueber dem Gemuese verteilen. Den Wirsingkohl-Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 GradC/ Gasherd: Stufe 3) ca. 40 Minuten ueberbacken. Zubereitungszeit zirka 1 3/4 Stunden. * Pro Portion etwa 3820 Joule/910 Kalorien * * Quelle: TV klar Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 9.05.94 Erfasser: Stichworte: Auflauf, Gemuese, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3557 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8488 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7490 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |