Rezept Spitzkohl geschmort mit Kalbsbries

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spitzkohl geschmort mit Kalbsbries

Spitzkohl geschmort mit Kalbsbries

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20733
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5198 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Spitzkohl
4 El. Butter, geklaert
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1  Lauchstange nicht zu viel gruen
- - Fett
400 g Kalbsbries
- - Lorbeerblaetter
- - Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Ei
- - Paniermehl aus Weissbrot
- - Butter, geklaert
Zubereitung des Kochrezept Spitzkohl geschmort mit Kalbsbries:

Rezept - Spitzkohl geschmort mit Kalbsbries
Spitzkohl halbieren, mit geklaerter Butter betraeufeln, mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen und im Ofen bei 200 GradC ca. 30 Minuten backen. Lauch in streichholzduennen Streifen schneiden. Im Fett bei mittlerer Hitze backen und auf Papier trocknen. Kalbsbries in Salzwasser mit Lorbeerblaettern kalt aufsetzen und aufkochen lassen. Im Sude erkalten lassen und das Bries parieren (gut saeubern). Salzen, pfeffern und bemehlen, in Ei geben und mit Paniermehl aus Weissbrot (ohne Kruste) panieren. Kalbsbries in geklaerter Butter goldgelb braten und ueber den Kohl geben, mit den gebackenen Lauchstreifen dekorieren. * Quelle: Savoir-Vivre, 11/1994 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gemuese, Frisch, Spitzkohl, Innerei, Bries, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und ZubereitungsartenDer Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und Zubereitungsarten
Ein ebenso nützliches wie unterhaltsames Nachschlagewerk für Kochprofis wie Anfänger ist der „Brockhaus Kochkunst“, der über „Internationale Speisen, Zutaten, Küchentechnik, Zubereitungsarten“ informiert.
Thema 5334 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 50185 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7767 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |