Rezept Spitzbuben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spitzbuben

Spitzbuben

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7693
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7631 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Weizenmehl
3 g Backpulver (1 gestr. TL)
200 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
250 g Butter
125 g ungeschaelte Mandeln, gemahlen
- - etwas Arrak
- - Johannisbeermarmelade zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Spitzbuben:

Rezept - Spitzbuben
Das Mehl und das Backin auf ein Backbrett sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindruecken, Zucker, Vanillezucker und Arrak hineingeben. Darauf das in Stuecke geschnittene, kalte Fett und die Mandeln geben, mit Mehl, bedecken und zu einem Kloss zusammendruecken. Von der Mitte aus alle Zutaten schnell verkneten. Sollte der Teig kleben, eine Zeitlang kalt stellen. Den Teig duenn ausrollen, mit kleinen Foermchen (3 verschiedene Groessen) ausstechen und auf ein gefettes Backblech legen. Etwa 10 min. bei starker Hitze backen. Die Plaetzchen mit Marmelade bestreichen, aufeinanderlegen und mit Puderzucker bestaeuben. E-Herd 220GradC Gas 3-4 ** From: Thomas_engelmeier%m4@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 01 Nov 1993 04:01:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Gebaeck, Weihnachten, Backen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 18801 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8180 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 9911 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |