Rezept Spiralen mit Hackfleischsosse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spiralen mit Hackfleischsosse

Spiralen mit Hackfleischsosse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10833
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6578 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Bunte Spiralen
- - Oder andere Nudeln
- - Salz
2 El. Oel
1  Zwiebel
1 El. Rosmarinnadeln
1  Knoblauchzehe
1 El. Thymianblaettchen
350 g Porree
3 El. Olivenoel
300 g Rinderhackfleisch
- - Salz
- - Pfeffer
0.25 l Bruehe
0.25 l Rotwein
1 Dos. Tomatenstuecke (400g)
2  Lorbeerblaetter
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Spiralen mit Hackfleischsosse:

Rezept - Spiralen mit Hackfleischsosse
1. Fuer die Sosse Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, fein Hacken. Kraeuter waschen, trockentupfen und hacken. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 2. Oel erhitzen, Hackfleisch kruemelig anbraten. Wuerzen. Zwiebeln, Knoblauch, Kraeuter zugeben, kurz anduensten. 3. Bruehe,Wein, Tomaten mit Fluessigkeit und Lorbeerblaetter zugeben, bei geringer Hitze ca. 20 Minuten koecheln lassen. 4. Porree 10 min. mitgaren. Lorbeerblaetter herausnehmen. Sosse abschmecken. 5. Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser mit Oel kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Nudeln und Sosse anrichten. Evtl. mit Thymian garnieren. Tip: Damit die Sosse einen kraeftigen Geschmack bekommt, muss das Hackfleisch richtig angebraten werden: Fett in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin nacheinander in kleinen Portionen anbraten. So tritt kaum Fleischsaft aus, das Fleisch wird richtig braun und nicht trocken. Kalorien pro Person : ca. 800 Zubereitungszeit ca. 1 Std. * Quelle: Fuer Sie ** From: BRONSKIBEAT@flash.gun.de Date: Sun, 24 Jul 1994 Erfasser: Stichworte: Nudeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 3822 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 6917 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 6912 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |