Rezept Spinattaschen II "Cocarrois d'espinacs"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinattaschen II "Cocarrois d'espinacs"

Spinattaschen II "Cocarrois d'espinacs"

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21036
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3064 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - mildes Mehl (soviel wie der Teig aufnimmt)
1 klein. Tasse lauwarmes Wasser
2 klein. Tassen Olivenoel
2 Bd. zarter Spinat
2  Lauchzwiebeln
20 g Pinienkerne
20 g Korinthen
2 El. Olivenoel
- - Salz
1  Prise aller Gewuerze
Zubereitung des Kochrezept Spinattaschen II "Cocarrois d'espinacs":

Rezept - Spinattaschen II "Cocarrois d'espinacs"
(Anm. zu "1 Prise aller Gewuerze": was das heissen soll, weiss ich nicht, vielleicht handelt es sich um einen Uebersetzungsfehler. Es gibt eine mallorquinische Gewuerzmischung, die sich Especias mescladas nennt. Vielleicht ist das gemeint, dann kann man ersatzweise Garam Massala nehmen, schmeckt ganz aehnlich. Sonst einfach nach Geschmack wuerzen. - Britta) Fuer den Teig lauwarmes Wasser und Oel in eine kleine Schuessel geben und mit einem Holzloeffel cremig schlagen. Dann nach und nach Mehl zufuegen und zu einem festen Teig verkneten. Der Teig sollte recht hart sein. Mit einem Tuch bedeckt ruhen lassen. Spinat von Stielen befreien, waschen, gut abtropfen lassen und nach Belieben klein schneiden. Lauchzwiebeln putzen und fein schneiden. Beide Zutaten auf einen grossen, tiefen Teller geben und mit Korinthen, Pinienkernen, allen Gewuerzen, Salz und Oel vermischen. Nun den Teig in vier Ballen teilen und zylinderfoermig etwa handtellergross ausrollen. Gemuese in die Mitte legen und beide Teigraender darueber kordelfoermig zusammenrollen. Die Taschen sind in der Mitte hoeher und laufen zum Rand hin allmaehlich ab, wobei sie in 2 Spitzen enden. Ein Backblech einfetten, Teigtaschen darauflegen und im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze 40 Min. backen. Die Taschen werden mit der Hand gegessen. Dazu in der Mitte durchbrechen, die Haelften je bei der Spitze fassen und etwas Oel hineintraeufeln. * Quelle: Caty Juan de Corral "Einfuehrung in die Kueche von Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera" ** Gepostet von: Kierblewsky Stichworte: Spanien, Mallorca, Mehlspeise, Spinat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18384 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331088 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 7810 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |