Rezept Spinattaschen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinattaschen I

Spinattaschen I

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20366
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9707 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Blätterteig (frisch oder Tiefgefroren) Paket
1  Blattspinat (Tiefgefroren) Paket
- - selbe Menge frisch zubereitet
1  Schafskäse nach belieben (Paket)
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spinattaschen I:

Rezept - Spinattaschen I
Den Blattspinat auftauen. (In der Microwelle auf Auftaustufe oder langsam auf Stufe 1 in einem Topf) Den Blätterteig auslegen und nebeneinander legen. Den aufgetauten Spinat mit den kleingeschnittenen Zwiebeln, Knoblauch und Käse vermischen und mit Salz und Pfeffer nach belieben abschmecken. Alles vermischen und kurz aufkochen. Auf den Blätterteig jeweils den Spinat geben und mit dem gleich großen Blätterteig abdecken. Die Ränder mit nassen Fingern festdrücken. Danach in den vorgeheizten (200 Grad) Backofen und ca. 20 Minuten backen, bis die Spinattaschen aufgegangen und hellbraun sind. Stichworte: Vegetarisch, Spinat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10237 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15237 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24562 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |