Rezept Spinatsuppe mit Hackfleischkloesschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatsuppe mit Hackfleischkloesschen

Spinatsuppe mit Hackfleischkloesschen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27980
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3241 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g frischer Spinat;
3  Zweige glatte Petersilie;
250 g Rinderhackfleisch;
- - Salz;
- - Pfeffer aus der Muehle;
1  Msp. gemahlener Zimt;
40 g Butterschmalz;
2 El. Mehl;
1 1/4 l Fleischbruehe, selbst gekocht oder instant;
6  Kardamomkapseln
Zubereitung des Kochrezept Spinatsuppe mit Hackfleischkloesschen:

Rezept - Spinatsuppe mit Hackfleischkloesschen
1. Den Spinat waschen, abtropfen lassen, verlesen, mittelfein schneiden und beiseite stellen. Petersilie fein zerkleinern und mit Hackfleisch, 1 gestrichenen TL Salz, reichlich Pfeffer und Zimt gut verkneten. Daraus kirschgrosse Kloesschen formen. 2. In einer Pfanne in 20 g Butterschmalz rundum braun braten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 3. Zum Bratfett 10 g Schmalz geben und gut erhitzen. Mehl einstreuen und unter Ruehren leicht braeunen. Die Haelfte der Fleischbruehe unterruehren, aufkochen, dann in einen Topf geben. Restliche Bruehe dazugiessen und aufkochen. 4. Die Pfanne saeubern, restliches Butterschmalz darin stark erhitzen und den Spinat unter Ruehren 3 Minuten braten. Anschliessend zur Suppe geben und aufkochen. 5. Die Kardamomkoerner aus den Kapseln nehmen, im Moerser fein zerreiben und in die Suppe ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kloesschen in die Suppe geben und diese bei schwacher Hitze noch 3 bis 4 Minuten offen koecheln. Tipp: Dazu frisches Fladenbrot reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 38257 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8637 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 5041 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |