Rezept Spinatsuppe "Gruene Woche"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatsuppe "Gruene Woche"

Spinatsuppe "Gruene Woche"

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28626
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5082 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Butter
1 mittl. Zwiebel
30 g Mehl
1 l Bruehe
300 g TK-Spinat
100 g Gouda, alt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Spinatsuppe "Gruene Woche":

Rezept - Spinatsuppe "Gruene Woche"
In der zerlassenen Butter die feingeschnittene Zwiebel glasig schwitzen. Mehl zufuegen und hellgelb roesten. Bruehe angiessen und die Suppe zum Kochen bringen. Den Spinat in die Suppe geben und darin auftauen lassen. Zum Schluss den geriebenen Gouda einruehren. Mit den Gewuerzen abschmecken und servieren. Quelle: Frau Antjes grosses Kochbuch : 1979 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 12998 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32581 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6587 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |