Rezept Spinatsoße mit Seeteufel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatsoße mit Seeteufel

Spinatsoße mit Seeteufel

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4306
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5104 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Seeteufelfilet
1 Tl. Zitronensaft
500 g frischer Spinat (oder
300 g Blattspinat, tiefgefroren)
2  Schalotten (ca. 50 g)
2 El. Olivenöl
1 Glas Schlagsahne (200 g)
- - Salz
- - Muskatnuß, frisch gerieben
250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)
5 El. trockener Sherry
- - Pfeffer
1  Zitrone, unbehandelt, abgeriebene Schale von
50 g Parmesankäse, frisch gerieben
400 g Nudeln (z. B. Orechiette oder Spaghetti).
Zubereitung des Kochrezept Spinatsoße mit Seeteufel:

Rezept - Spinatsoße mit Seeteufel
1. Fischfilet waschen, trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln. 2. Frischen Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen. Tiefgefrorenen Spinat auftauen, dabei abtropfen lassen. Eventuell grob zerkleinern. 3. Schalotten abziehen, fein würfeln. In 1 El heißem Öl glasig dünsten. Spinat zugeben, kurz mitdünsten. Sahne zugießen, würzen, ca. 3 Minuten köcheln lassen. 4. Inzwischen Nudeln kochen. Mascarpone und Sherry zum Spinat geben. Soße mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenschale abschmecken. 5. Fisch trockentupfen, in Scheiben schneiden. Im restlichen heißen Öl ca. 1 Minute braten. Würzen. Parmesan unter die Soße rühren. Gebratene Seeteufelscheiben unterheben, abschmecken. Mit den Nudeln anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29847 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 14338 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35213 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |