Rezept SPINATSALAT MIT MARINIERTEN MEERESFRUECHTEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SPINATSALAT MIT MARINIERTEN MEERESFRUECHTEN

SPINATSALAT MIT MARINIERTEN MEERESFRUECHTEN

Kategorie - Salat, Spinat, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27667
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3328 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Spinatblaetter
250 g Fischfilet; (z.B. Lachsfilet, Zander, Lachsforelle)
100 g Gekochte Shrimps
3  Zitronen; den Saft
2  Knoblauchzehen; gehackt
150 g Tomaten; (geschaelt und gewuerfelt)
50 g Zwiebeln; fein geschnitten
1 El. Basilikum; fein geschnitten
1 El. Petersilie; gehackt
1 El. Koriander; gehackt
20  Weissbrotstifte (5 cm lang und 1 cm dick)
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Olivenoel
- - Kraeuteressig
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept SPINATSALAT MIT MARINIERTEN MEERESFRUECHTEN:

Rezept - SPINATSALAT MIT MARINIERTEN MEERESFRUECHTEN
Die Spinatblaetter waschen und die Stiele abzupfen. Die Shrimps und die rohen Fische in ca. 1 cm grosse Wuerfel schneiden und mit dem Zitronensaft marinieren. Im Kuehlschrank 15-20 Minuten ziehen lassen. Danach die Meeresfruechte mit den Kraeutern und Zwiebeln, einer gehackten Knoblauchzehe, den Tomatenwuerfeln und dem Koriander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Olivenoel dazugeben. Die Weissbrotstifte in einer Pfanne mit Butter und einer gehackten Knoblauchzehe goldbraun roesten. Die Spinatblaetter mit etwas Olivenoel, Kraeuteressig, Salz und Pfeffer anmachen und abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit den marinierten Meeresfruechten garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5763 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8422 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 30009 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |