Rezept Spinatsalat mit geräuchertem Huhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatsalat mit geräuchertem Huhn

Spinatsalat mit geräuchertem Huhn

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3755 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schokoladenraspel !
Häufig hat man keine Schokoladesplitter im Haus, wenn man sie gerade braucht. Nehmen Sie einen Riegel Schokolade und Ihren Kartoffelschäler und raspeln Sie die Schokolade klein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Wakame-Seetang
- - (in Japanläden erhältlich; siehe auch Tip)
1 El. Öl zum Braten
2 El. schwarze Sesamsamen
- - (im Reformhaus)
200 g junger Blattspinat
50 g Brunnenkresse (evtl. mehr)
100 g Sojabohnensprossen
150 g Hühner- oder Putenbrustfleisch, geräuchertes
1  Zitrone, Saft von
1 Tl. Senf, scharfer, mit ganzen Körnern
1 El. Honig, flüssiger
4 El. Pflanzenöl
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Spinatsalat mit geräuchertem Huhn:

Rezept - Spinatsalat mit geräuchertem Huhn
1. Den Seetang unter kaltem Wasser waschen, dann in kaltem Wasser 5 bis 6 Minuten einweichen. Abtropfen lassen und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Sesamsamen darin kurz anrösten. Den Seetang zufügen und unter Rühren 30 Sekunden anrösten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. 2. Blattspinat und Brunnenkresse waschen. Spinat gut verlesen, sehr große Blätter etwas zerkleinern. Die Brunnenkresse von den Stielen zupfen. Bohnensprossen 30 Sekunden blanchieren. Hühnerfleisch in Streifen schneiden. 3. Den Spinat mit Brunnenkresse, Bohnensprossen und Fleisch in eine Schüssel geben und mischen. Zitronensaft mit Senf, Honig und Öl glatt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Marinade über den Salat ziehen. Zum Schluß die Seetangmischung überstreuen. Tip: Wenn Sie keinen Seetang bekommen, können Sie den Salat auch nur mit Sesam bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14831 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18512 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8686 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |