Rezept Spinatsalat mit geräuchertem Huhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatsalat mit geräuchertem Huhn

Spinatsalat mit geräuchertem Huhn

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3862 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Wakame-Seetang
- - (in Japanläden erhältlich; siehe auch Tip)
1 El. Öl zum Braten
2 El. schwarze Sesamsamen
- - (im Reformhaus)
200 g junger Blattspinat
50 g Brunnenkresse (evtl. mehr)
100 g Sojabohnensprossen
150 g Hühner- oder Putenbrustfleisch, geräuchertes
1  Zitrone, Saft von
1 Tl. Senf, scharfer, mit ganzen Körnern
1 El. Honig, flüssiger
4 El. Pflanzenöl
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Spinatsalat mit geräuchertem Huhn:

Rezept - Spinatsalat mit geräuchertem Huhn
1. Den Seetang unter kaltem Wasser waschen, dann in kaltem Wasser 5 bis 6 Minuten einweichen. Abtropfen lassen und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Sesamsamen darin kurz anrösten. Den Seetang zufügen und unter Rühren 30 Sekunden anrösten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. 2. Blattspinat und Brunnenkresse waschen. Spinat gut verlesen, sehr große Blätter etwas zerkleinern. Die Brunnenkresse von den Stielen zupfen. Bohnensprossen 30 Sekunden blanchieren. Hühnerfleisch in Streifen schneiden. 3. Den Spinat mit Brunnenkresse, Bohnensprossen und Fleisch in eine Schüssel geben und mischen. Zitronensaft mit Senf, Honig und Öl glatt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Marinade über den Salat ziehen. Zum Schluß die Seetangmischung überstreuen. Tip: Wenn Sie keinen Seetang bekommen, können Sie den Salat auch nur mit Sesam bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11563 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22360 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 14045 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |