Rezept Spinatsalat mit Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatsalat mit Erdbeeren

Spinatsalat mit Erdbeeren

Kategorie - Vorspeise, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27661
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4118 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Spinatblätter fein
250 g Erdbbeeren
1  Zwiebel, rot
1 El. Sesamsamen
1 El. Aceto balsamico
2 El. Apfelessig
1 El. Honig, flüssig
2 Tl. Dijon-Senf
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spinatsalat mit Erdbeeren:

Rezept - Spinatsalat mit Erdbeeren
Alle Zutaten für die Sauce mit dem Schwingbesen gut verrühren. Den Spinat waschen, verlesen und event. grobe Stiele entfernen. Die Erdbeeren kurz abbrausen und in Scheiben schneiden. die Zwiebeln rüsten und in feine Ringe hobeln. Sesamsamen trocken rösten und auskühlen. Kurz vor dem Servieren die Spinatblätter mit der Sauce mischen. Erdbeeren, Zwiebeln und Sesam beigeben. Locker mischen. :Stichwort : Spinat :Stichwort : Erdbeeren :Erfasser : Hans Schlaepfer :Erfasst am : 8.06.2000 :Letzte Änderung: 8.06.2000 :Quelle : Brückenbauer 23 :Quelle : 6. Juni 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15652 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12883 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37719 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |