Rezept SPINATSALAT (GROSSMUTTER)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SPINATSALAT (GROSSMUTTER)

SPINATSALAT (GROSSMUTTER)

Kategorie - Salat, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27665
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3501 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Spinatblaetter
75 g Frische Champignons blaettrig geschnitten
1/2  Rote Zwiebel; in duenne Scheiben geschnitten
75 g Gorgonzola-Kaese
1  Knoblauchzehe (gepresst)
1 Prise Getrockneter Thymian
- - Salz und weisser Pfeffer
6 El. Olivenoel
2 El. Weissweinessig
- - Ulli Fetzer Was die Grossmutter noch wusste
Zubereitung des Kochrezept SPINATSALAT (GROSSMUTTER):

Rezept - SPINATSALAT (GROSSMUTTER)
Gorgonzola-Kaese mit der Gabel zerdruecken und zusammen mit dem gepressten Knoblauch, Thymian, Olivenoel, Weissweinessig, etwas Pfeffer und Salz zu einer Salatsauce verruehren. Den gewaschenen Spinat mit den Zwiebeln und Champignons vermischen. Die Salatsauce darueber geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12425 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5143 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9157 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |