Rezept Spinatrouladen an Noilly Prat Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatrouladen an Noilly-Prat-Sauce

Spinatrouladen an Noilly-Prat-Sauce

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4910 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
60 g Buchweizenmehl
30 g Ruchmehl; Halbweissmehl
2  Eier
1  Eiweiss
250 ml Milch
- - Salz
2 El. Butter
700 g Tiefgekuehlter Blattspinat aufgetaut
2  Eigelb
180 g Frischkaese
3 El. Pinienkerne
- - Salz
- - Pfeffer
2  Schalotten
20 g Butter
100 ml Noilly Prat Wermut, sehr trocken
350 ml Gemuesebouillon
150 g Huettenkaese
1  Briefchen Safran
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spinatrouladen an Noilly-Prat-Sauce:

Rezept - Spinatrouladen an Noilly-Prat-Sauce
Alle Zutaten fuer den Omelettenteig verruehren und eine Stunde ruhen lassen. In der heissen Butter drei Omeletten backen (bei 8 servings). Spinat sehr gut ausdruecken, mit den Eigelben, dem Frischkaese, den Pinienkernen, Salz und Pfeffer vermengen. Den Spinat auf die Omeletten verteilen und diese satt einrollen. Auf ein gebuttertes Blech legen und im 180 Grad heissen Ofen 15 Minuten garen. Inzwischen Schalotten fein hacken, in der Butter duensten, mit Noilly Prat und Bouillon abloeschen, bei starker Hitze auf 1/3 einkochen lassen. Huettenkaese beifuegen, kochen lassen, bis er geschmolzen ist. Omeletten in ca. 10 bis 15 mm dicken Raedchen vorsichtig schneiden. Sauce auf vorgewaermte Teller verteilen, Raedchen darauflegen, gleich servieren. Vorbereiten: Am Vortag Omeletten backen, Sauce fertigkochen. Ein paar Stunden im voraus Omeletten fuellen, einrollen. Vor dem Servieren in den Ofen schieben. Sauce waermen. * Quelle: Nach Zeitschrift Tele Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Vorspeise, Warm, Spinat, Eierspeise, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72133 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9818 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11851 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |