Rezept Spinatpizokels (Graubuenden)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatpizokels (Graubuenden)

Spinatpizokels (Graubuenden)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3247 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Mehl
5  Eier
200 ml Milch
200 ml Wasser
250 g Weissbrotbroesmeli
100 g Butter
1/2  Bd. Petersilie; gehackt
1/2  Bd. Schnittlauch;feingeschnitt
250 g Spinat; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
150 g Sbrinz; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Spinatpizokels (Graubuenden):

Rezept - Spinatpizokels (Graubuenden)
Aus Mehl, Eiern, Milch, Wasser und den Gewuerzen einen Teig zubereiten. Die Weissbrotbroesmeli in der Haelfte der Butter anziehen lassen, Petersilie, Schnittlauch und Spinat zugeben und das Ganze mit dem Teig gut verkneten. Eine Stunde zugedeckt ruhen lassen. Mit einem Essloeffel Kloesschen abstechen und in kochendem Salzwasser pochieren: steigen sie an der Oberflaeche, werden sie mit der Schaumkelle herausgenommen, in einer ausgebutterten Gratinplatte angerichtet und lagenweise mit dem Sbrinz bestreut. Die restliche Butter leicht braeuen und daruebergiessen. Wer will, serviert dazu eine Tomatensauce. * Quelle: Nach: Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Teigware, Spaetzle, Spinat, Sbrinz, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7818 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 22871 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7194 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |