Rezept Spinatnocken mit brauner Butter und Parmesan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatnocken mit brauner Butter und Parmesan

Spinatnocken mit brauner Butter und Parmesan

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25377
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12456 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Spinat, frisch; ODER
200 g TK-Spinat
50 g Zwiebel; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
1 El. Butter
- - Petersilie, frisch
50 g Mehl
300 g Semmelbroesel
3  Eier
- - Salz
- - Muskat
100 g Butter
100 g Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Spinatnocken mit brauner Butter und Parmesan:

Rezept - Spinatnocken mit brauner Butter und Parmesan
Den Spinat waschen, blanchieren und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch in der Butter gut anduensten, den Spinat dazugeben, gut mischen und dabei noch etwas duensten, damit die restliche Feuchtigkeit verdampft. Die Petersilie unterheben und kalt stellen. Mehl, Eier, Broesel und Gewuerze in eine Schuessel geben, verruehren und mit dem Spinat zusammenmischen. Dann Nocken abstechen (nicht zu klein) und in siedendem Salzwasser ca. 15 Minuten koecheln lassen. Die fertigen Nockerl auf einem Tuch trocknen und mit brauner Butter und geriebenem Parmesan servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4644 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 16952 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8171 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |