Rezept SPINATKNOEDEL MIT KAESESAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SPINATKNOEDEL MIT KAESESAUCE

SPINATKNOEDEL MIT KAESESAUCE

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6309 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Altbackene Semmeln
2  Schalotten; fein geschnitten
2 El. Petersilie; fein geschnitten
100 g Spinat
1  Ei
1 Tl. Mehl
10 ml Gefluegelfond
1/4 l Sahne
1 El. Emmentaler; gerieben
1 El. Parmesan; gerieben
1 Bd. Schnittlauch; fein geschnitten
- - Salz, Pfeffer
- - Butter zum Anduensten
- - Etwas Milch
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept SPINATKNOEDEL MIT KAESESAUCE:

Rezept - SPINATKNOEDEL MIT KAESESAUCE
Die Semmeln in feine Scheiben schneiden und in etwas Milch einweichen. Den Spinat blanchieren, abtropfen lassen und fein hacken. Eine halbe Schalotte in Butter anschwitzen, anschliessend zu den Semmeln geben. Das Ei ebenfalls zugeben und alles locker mischen. Darauf Petersilie und Spinat geben und mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse zu Knoedeln formen, in Salzwasser etwa 20 Minuten sieden lassen. Fuer die Sauce die restlichen Schalotten in Butter anschwitzen, mit Mehl bestaeuben und mit dem Fond abloeschen. Die Sahne dazugiessen und bei starker Hitze um etwa 1/3 einkochen. Den geriebenen Kaese dazugeben und noch einen Moment kochen lassen. Mit dem Mixstab aufschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoedel anrichten, mit der Sauce umgiessen und mit Schnittlauch bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4699 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10134 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6396 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |