Rezept Spinatkloesschen mit Sahnemoehren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatkloesschen mit Sahnemoehren

Spinatkloesschen mit Sahnemoehren

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Spinat
200 g Mehl, Type 1050
100 g Buchweizenmehl
4  Eier
100 ml Milch
1 Prise Jodsalz
1 Prise Muskat
80 g Mischbrot
125 ml Weisswein
500 ml Sahne
1 El. Butter
- - Pfeffer, weiss
800 g Moehren
Zubereitung des Kochrezept Spinatkloesschen mit Sahnemoehren:

Rezept - Spinatkloesschen mit Sahnemoehren
Spinat putzen, waschen und fein hacken. Das Brot knapp entrinden und im Taaster kraeftig braun roesten. Danach in kleine Wuerfel schneiden. Mehl und Buchweizenmehl mit den Eiern verruehren und soviel Milch zugeben, bis der Teig zaehfluessig ist. Spinat, Brotwuerfel und Salz in den Teig ruehren. Mit einem Loeffel Spinatkloesse abstechen und in reichlich Salzwasser (bei 4 servings ca. 3 Liter) etwa 10 min garen lassen. Waehrenddessen die Moehren putzen, in feine Stifte oder Scheiben schneiden und 5-6 min blanchieren. Den Wein in einem hohen Topf bei mittlerer Hitze auf etwa die Haelfte einkochen. Dann die Sahne zugiessen und wiederum auf die Haelfte einkochen lassen. Die Butter zugeben und kraeftig einruehren. Die Sosse mit Salz und Pfeffer wuerzen und die Moehren hineingeben. Eventuell noch einmal erwaermen. Zu den Spinatkloessen servieren. Beilagen: Baguette, Toastbrot, kleine Pellkartoffeln, Reis Tip: Die Spinatkloesse koennen natuerlich auch ohne Moehren mit anderen Sossen, z.B. einer Kaesesosse oder einer Schinken-Sahne-Sosse gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11023 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18333 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10155 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |