Rezept Spinatkloesschen mit Sahnemoehren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatkloesschen mit Sahnemoehren

Spinatkloesschen mit Sahnemoehren

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Spinat
200 g Mehl, Type 1050
100 g Buchweizenmehl
4  Eier
100 ml Milch
1 Prise Jodsalz
1 Prise Muskat
80 g Mischbrot
125 ml Weisswein
500 ml Sahne
1 El. Butter
- - Pfeffer, weiss
800 g Moehren
Zubereitung des Kochrezept Spinatkloesschen mit Sahnemoehren:

Rezept - Spinatkloesschen mit Sahnemoehren
Spinat putzen, waschen und fein hacken. Das Brot knapp entrinden und im Taaster kraeftig braun roesten. Danach in kleine Wuerfel schneiden. Mehl und Buchweizenmehl mit den Eiern verruehren und soviel Milch zugeben, bis der Teig zaehfluessig ist. Spinat, Brotwuerfel und Salz in den Teig ruehren. Mit einem Loeffel Spinatkloesse abstechen und in reichlich Salzwasser (bei 4 servings ca. 3 Liter) etwa 10 min garen lassen. Waehrenddessen die Moehren putzen, in feine Stifte oder Scheiben schneiden und 5-6 min blanchieren. Den Wein in einem hohen Topf bei mittlerer Hitze auf etwa die Haelfte einkochen. Dann die Sahne zugiessen und wiederum auf die Haelfte einkochen lassen. Die Butter zugeben und kraeftig einruehren. Die Sosse mit Salz und Pfeffer wuerzen und die Moehren hineingeben. Eventuell noch einmal erwaermen. Zu den Spinatkloessen servieren. Beilagen: Baguette, Toastbrot, kleine Pellkartoffeln, Reis Tip: Die Spinatkloesse koennen natuerlich auch ohne Moehren mit anderen Sossen, z.B. einer Kaesesosse oder einer Schinken-Sahne-Sosse gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7242 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7275 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 65003 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |