Rezept Spinatgratin mit Sardinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatgratin mit Sardinen

Spinatgratin mit Sardinen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2920 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Frischer Spinat
20  Sardinen
- - Gruyere; gerieben oder Semmelbroesel
- - Milch
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1 El. Mehl
- - Olivenoel
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spinatgratin mit Sardinen:

Rezept - Spinatgratin mit Sardinen
Spinatgratin Mit Sardinen = Le tian d'epinards aux sardines Den Spinat waschen, verlesen, Stiele und dicke Blattadern entfernen. 5 Minuten in siedendem Wasser blanchieren und abtropfen lassen. Die gehackte Zwiebel anbraten, den gehackten Spinat und die zerdrueckten Knoblauchzehen dazutun. Alles mit Mehl bestaeuben, etwas heisse Milch daruebergiessen, pfeffern, salzen und kurz aufkochen lassen. Spinat in eine Auflaufform fuellen. Die Sardinen waschen, die Koepfe entfernen, ausnehmen und entgraeten. Die Fische auf dem Spinat verteilen, alles mit dem Kaese oder mit Semmelbroeseln bestreuen. Mit Oel betraeufeln, 15 min. im Ofen gratinieren. Weintip: Cotes de Provence (weiss). * Quelle: Nach: Rezepte aus der Provence. Heyne Verlag Aus ARD/ZDF 19.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 27 May 1995 Stichworte: Gemuese, Gratin, Spinat, Sardine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5948 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4952 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21399 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |