Rezept Spinatgratin mit Sardinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatgratin mit Sardinen

Spinatgratin mit Sardinen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2979 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Frischer Spinat
20  Sardinen
- - Gruyere; gerieben oder Semmelbroesel
- - Milch
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1 El. Mehl
- - Olivenoel
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spinatgratin mit Sardinen:

Rezept - Spinatgratin mit Sardinen
Spinatgratin Mit Sardinen = Le tian d'epinards aux sardines Den Spinat waschen, verlesen, Stiele und dicke Blattadern entfernen. 5 Minuten in siedendem Wasser blanchieren und abtropfen lassen. Die gehackte Zwiebel anbraten, den gehackten Spinat und die zerdrueckten Knoblauchzehen dazutun. Alles mit Mehl bestaeuben, etwas heisse Milch daruebergiessen, pfeffern, salzen und kurz aufkochen lassen. Spinat in eine Auflaufform fuellen. Die Sardinen waschen, die Koepfe entfernen, ausnehmen und entgraeten. Die Fische auf dem Spinat verteilen, alles mit dem Kaese oder mit Semmelbroeseln bestreuen. Mit Oel betraeufeln, 15 min. im Ofen gratinieren. Weintip: Cotes de Provence (weiss). * Quelle: Nach: Rezepte aus der Provence. Heyne Verlag Aus ARD/ZDF 19.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 27 May 1995 Stichworte: Gemuese, Gratin, Spinat, Sardine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11046 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4847 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 5299 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |