Rezept Spinatgratin I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatgratin I

Spinatgratin I

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20252
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5793 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Kartoffeln
500 g Blattspinat
- - Butter fuer die Form
50 g Sahne suess
60 g Rahmgouda
1/4 Tl. Cayennepfeffer
1/2 Tl. Liebstoeckel gehackt
1/2 Tl. Majoran
1 Tl. Gemuesebruehe vegetabil inst
120 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Spinatgratin I:

Rezept - Spinatgratin I
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln 12 bis 15 Minuten vorgaren. In der Zwischenzeit den Spinat verlesen, in kochendem Wasser kurz blanchieren herausnehmen und dann abtropfen lassen. Die Kartoffeln leicht abkuehlen lassen, pellen und in gleichmaessig dicke Scheiben schneiden. Den Spinat in eine gefettete Auflaufform geben und die Kartoffelscheiben schuppenartig darauf legen. Das Wasser mit der Sahne mischen, den Kaese in kleine Wuerfel schneiden und hineingeben. Die Mischung mit Cayennepfeffer, Liebstoeckel, Majoran und Instantbruehe abschmecken und ueber die Kartoffelscheiben giessen. Gratin in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen stellen und etwa 18 bis 22 Minuten backen. Es soll sich eine goldgelbe Kruste bilden. * Quelle: -Trennkost (Falken-Verlag) -ISBN 3 8068 4498 4 -Erfasst: Arthur Heinzmann Stichworte: Gratin, Gemuese, Spinat, Trennkost, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19887 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75179 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5386 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |