Rezept Spinatfladen mit Schafskäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatfladen mit Schafskäse

Spinatfladen mit Schafskäse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4303
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3607 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g TK-Blattspinat
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehen, (evtl. mehr)
4 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eier
2  Pizzateigplatten (a. d. Kühlregal)
50 g Schafskäse
Zubereitung des Kochrezept Spinatfladen mit Schafskäse:

Rezept - Spinatfladen mit Schafskäse
Spinat auftauen lassen, grob hacken und gut ausdrücken. Zwiebeln pellen und würfeln, Knoblauch pellen und fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch im Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 unter Rühren in etwa 5 Min. glasig dünsten. Spinat dazugeben und ohne Deckel dünsten, bis er keine Flüssigkeit mehr abgibt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier verquirlen. Die Teigplatten ausbreiten, seitlich etwas einrollen und festdrücken; die schmalen Enden ebenfalls. Die Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die gerollten Kanten dünn mit Ei bepinseln und mit einer Küchenschere rundherum einknipsen. Das restliche verquirlte Ei mit dem Spinat mischen und auf die Fladen verteilen. Den Schafskäse zerbröckeln und gleichmäßig über den Spinat streuen. Im Backofen überbacken. Schaltung: 220 - 250° 2. Schiebeleiste v. u. 200 - 220° Umluftbackofen 17 - 20 Min.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 8218 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 33300 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5549 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |