Rezept Spinatcreme Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatcreme-Suppe

Spinatcreme-Suppe

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29437
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4113 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1 El. Butter
300 g TK Blattspinat
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss; gemahlen
250 g Schlagsahne
100 ml Gemuesebruehe
50 g Parmesan
- - Fernsehwoche erfasst: v. Renate Schnapka am 06.01.97
Zubereitung des Kochrezept Spinatcreme-Suppe:

Rezept - Spinatcreme-Suppe
Zwiebel und Knoblauch schaelen, fein wuerfeln und in zerlassenem Fett anduensten. Spinat zufuegen und bei mittlerer Hitze langsam auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Sahne und Bruehe angiessen. Mit dem Puerierstab puerieren. Eventuell nachwuerzen. Suppe auf vier Teller verteilen. Mit Parmesan bestreuen. Tip: 4 Scheiben Fruehstuecksspeck knusprig braten und vor dem Servieren auf die Suppe legen. Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten :Pro Person ca. : 250 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4885 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34670 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 48086 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |