Rezept Spinatauflauf mit Grönland Shrimps

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps

Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Pellkartoffeln, erkaltet
3 El. Olivenöl
50 g Butter
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
500 g Spinat
- - Muskat
100 g Champignons
200 g Shrimps
30 g Butter
1 Glas Crème fraîche
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Gouda, mittelalt
Zubereitung des Kochrezept Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps:

Rezept - Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps
Pellkartoffeln in Stifte schneiden, in Olivenöl anbraten, salzen, in gefettet Auflaufform geben. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln und in 30 g Butter andünsten. Gewaschenen Spinat hinzufügen, andünsten, mit Salz, Muskat abschmecken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 30 g Butter zerlassen und Champignons und Shrimps kurz andünsten, mit Spinat vermengen und auf die Kartoffeln geben. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen, über den Spinat geben. Auflauf mit Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei etwa 170°C etwa 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4971 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11274 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24313 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |