Rezept Spinatauflauf mit Grönland Shrimps

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps

Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4873 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Pellkartoffeln, erkaltet
3 El. Olivenöl
50 g Butter
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
500 g Spinat
- - Muskat
100 g Champignons
200 g Shrimps
30 g Butter
1 Glas Crème fraîche
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Gouda, mittelalt
Zubereitung des Kochrezept Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps:

Rezept - Spinatauflauf mit Grönland-Shrimps
Pellkartoffeln in Stifte schneiden, in Olivenöl anbraten, salzen, in gefettet Auflaufform geben. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln und in 30 g Butter andünsten. Gewaschenen Spinat hinzufügen, andünsten, mit Salz, Muskat abschmecken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 30 g Butter zerlassen und Champignons und Shrimps kurz andünsten, mit Spinat vermengen und auf die Kartoffeln geben. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen, über den Spinat geben. Auflauf mit Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei etwa 170°C etwa 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33160 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34168 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10072 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |