Rezept Spinat Tofu Roellchen thailaendische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Tofu-Roellchen thailaendische Art

Spinat-Tofu-Roellchen thailaendische Art

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14981
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3180 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Spinat
1 gross. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
- - Kokosfett
300 g Tofu
2 El. Sojasauce
1 Tl. Kraeuter-Meersalz
2  Spur Kardamom; gemahlen
2  Spur Muskatbluete; gemahlen
2  Spur Cayennepfeffer
2 El. Sesam
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Tofu-Roellchen thailaendische Art:

Rezept - Spinat-Tofu-Roellchen thailaendische Art
Den Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schaelen und feinwuerfeln. Etwas Kokosfett erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwuerfel glasig duensten. Den Spinat zufuegen und zusammenfallen lassen. Von der Kochstelle nehmen. Den Tofu mit einer Gabel zerdruecken und zu dem Spinat geben. Die Sojasauce und die Gewuerze unterruehren und pikant abschmecken. Aus der Masse Roellchen von 5 cm Laenge formen und in dem Sesam wenden. In heissem Kokosfett in wenigen Minuten goldbraun braten. * Quelle: Nach: Brecht Gewuerzmuehle ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Tue, 04 Apr 1995 Stichworte: Gemuese, Bratling, Spinat, Tofu, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17696 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16414 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16355 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |