Rezept Spinat schwäbsiche Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat schwäbsiche Art

Spinat schwäbsiche Art

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30260
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Spinat schwäbsiche Art
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 P Spinat Iglo
1 Stck Brötchen
200 ml Milch
1 pr Salz
1 pr Pfeffer
2 Eßl Mehl
2 Eßl Margarine
2 Eßl gekörnte Brühe
4 Stck Eier
500 gr Kartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Spinat schwäbsiche Art:

Rezept - Spinat schwäbsiche Art
Zubereitung: Das Päckchen mit dem gefrorenen Spinat auftauen lassen oder in der Microwelle in der Auftauphase. 1 altes Brötchen in Milch bedecken und aufweichen, danach ganz fein zerdrücken. Den Spinat mit der Milch und dem Brötchen in eine Topf und durchrühren. Danach mit etwas Instantbrühe würzen. Pfeffer und Salz nach Geschmack. Eine halbe Zwiebel klein schneiden und in eine Pfanne ein wenig Fett geben. In das heiße Fett etwa 2 Essl. Mehl geben und gut rühren, danach die geschnittene Zwiebel daruntermischen und eine schöne helle Mehlschwitze machen. Die Mehlschwitze in den Topf mit dem Spinat geben und kurz aufkochen lassen. Dazu die Salzkartoffeln und das Spiegelei. Broteinheiten nur aus den Kartoffeln berechnen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5808 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16173 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6680 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |