Rezept Spinat Rhabarber Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Rhabarber-Gratin

Spinat-Rhabarber-Gratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15821
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4172 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Spinat
200 g Rhabarber
1  Gruene Chilischote; frisch
2  Knoblauchzehen
1/2  Tas. ; Wasser
200 g Mozzarella; in Scheiben
1/4 Tl. Koriander; gemahlen
1 Tl. Delikata
1 Tl. Kraeuter-Meersalz
1/2 Tl. Gekoernte Bruehe
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Rhabarber-Gratin:

Rezept - Spinat-Rhabarber-Gratin
Spinat und Rhabarber putzen, waschen und klein schneiden. Die Chilischote laengs aufschneiden, Kerne und Trennwaende entfernen, in schmale Ringe schneiden. Knoblauch schaelen und fein wuerfeln. Spinat mit dem Wasser zusammenfallen lassen. Das restliche Gemuese dazugeben und 3 Minuten koecheln lassen. Die Gewuerze untermischen. Den Backofen auf 220 GradC vorheizen. Eine flache Auflaufform leicht fetten, die Masse einfuellen und mit dem Mozzarella abdecken. 15 Minuten gratinieren. * Quelle: Nach: Brecht Kochrezepte 3/93 Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Wed, 24 May 1995 Stichworte: Gemuese, Gratin, Spinat, Rhabarber, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19603 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8643 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8857 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |