Rezept Spinat Rhabarber Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Rhabarber-Gratin

Spinat-Rhabarber-Gratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15821
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4108 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Spinat
200 g Rhabarber
1  Gruene Chilischote; frisch
2  Knoblauchzehen
1/2  Tas. ; Wasser
200 g Mozzarella; in Scheiben
1/4 Tl. Koriander; gemahlen
1 Tl. Delikata
1 Tl. Kraeuter-Meersalz
1/2 Tl. Gekoernte Bruehe
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Rhabarber-Gratin:

Rezept - Spinat-Rhabarber-Gratin
Spinat und Rhabarber putzen, waschen und klein schneiden. Die Chilischote laengs aufschneiden, Kerne und Trennwaende entfernen, in schmale Ringe schneiden. Knoblauch schaelen und fein wuerfeln. Spinat mit dem Wasser zusammenfallen lassen. Das restliche Gemuese dazugeben und 3 Minuten koecheln lassen. Die Gewuerze untermischen. Den Backofen auf 220 GradC vorheizen. Eine flache Auflaufform leicht fetten, die Masse einfuellen und mit dem Mozzarella abdecken. 15 Minuten gratinieren. * Quelle: Nach: Brecht Kochrezepte 3/93 Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Wed, 24 May 1995 Stichworte: Gemuese, Gratin, Spinat, Rhabarber, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 9945 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41233 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 42921 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |