Rezept Spinat Putenbrust Lasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat Putenbrust Lasagne

Spinat Putenbrust Lasagne

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30225
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4718 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Spinat Putenbrust Lasagne
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Spinat
1 - Knoblauchzehe
1 - Zwiebel
2 EL Öl
- - Salz
- - Pfeffer
2 x Puttenschnitzel
2 - Tomaten
100 g Schafskäse
1 Zweig Rosmarin
3 EL Butter
3 EL Mehl
1/2 L Gemüsebrühe
250 g Sahne
6 x Lasagneplatten
1 TL Rosa Beeren evtl. Zitrone
- - Romarin zum Garnieren
- - Feldsalat zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Spinat Putenbrust Lasagne:

Rezept - Spinat Putenbrust Lasagne
Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen, etwas kleiner schneiden. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebeln fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Spinat darauf zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Schnitzel etwas flacher klopfen. 1 EL Öl erhitzen. Schnitzel von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Würzen, Tomaten vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Käse würfeln. Rosmarinnadeln abstreifen. Butter erhitzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenwürfel und Rosmarin unterrühren. Etwas Soße in eine gefettete Auflaufform geben. 3 Lasagneplatten nebeneinander darauf legen. Spinat darauf verteilen. 1/3 Soße, Schnitzel, 1/3 Soße und 3 Platten einschichten. Beeren und Käse in Rest Soße rühren, auf den Platten verteilen. Im heißen Ofen bei 200 °C ca 45 Minuten backen. Evtl. garnieren. ca. 560 kcal ca. 1 1/4 Stunden E 25 g, F 36 g, KH 31 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9365 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 19245 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14534 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |