Rezept Spinat Putenbrust Lasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat Putenbrust Lasagne

Spinat Putenbrust Lasagne

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30225
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5072 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Spinat Putenbrust Lasagne
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Spinat
1 - Knoblauchzehe
1 - Zwiebel
2 EL Öl
- - Salz
- - Pfeffer
2 x Puttenschnitzel
2 - Tomaten
100 g Schafskäse
1 Zweig Rosmarin
3 EL Butter
3 EL Mehl
1/2 L Gemüsebrühe
250 g Sahne
6 x Lasagneplatten
1 TL Rosa Beeren evtl. Zitrone
- - Romarin zum Garnieren
- - Feldsalat zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Spinat Putenbrust Lasagne:

Rezept - Spinat Putenbrust Lasagne
Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen, etwas kleiner schneiden. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebeln fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Spinat darauf zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Schnitzel etwas flacher klopfen. 1 EL Öl erhitzen. Schnitzel von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Würzen, Tomaten vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Käse würfeln. Rosmarinnadeln abstreifen. Butter erhitzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenwürfel und Rosmarin unterrühren. Etwas Soße in eine gefettete Auflaufform geben. 3 Lasagneplatten nebeneinander darauf legen. Spinat darauf verteilen. 1/3 Soße, Schnitzel, 1/3 Soße und 3 Platten einschichten. Beeren und Käse in Rest Soße rühren, auf den Platten verteilen. Im heißen Ofen bei 200 °C ca 45 Minuten backen. Evtl. garnieren. ca. 560 kcal ca. 1 1/4 Stunden E 25 g, F 36 g, KH 31 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9730 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31763 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11977 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |