Rezept Spinat Putenbrust Lasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat Putenbrust Lasagne

Spinat Putenbrust Lasagne

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30225
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4668 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Farce !
Fleisch, Fisch oder Geflügel fein gehackt und gebunden mit Ei, Sahne oder Soße. Als Füllung für z.b. Teigtaschen oder Pasteten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Spinat Putenbrust Lasagne
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Spinat
1 - Knoblauchzehe
1 - Zwiebel
2 EL Öl
- - Salz
- - Pfeffer
2 x Puttenschnitzel
2 - Tomaten
100 g Schafskäse
1 Zweig Rosmarin
3 EL Butter
3 EL Mehl
1/2 L Gemüsebrühe
250 g Sahne
6 x Lasagneplatten
1 TL Rosa Beeren evtl. Zitrone
- - Romarin zum Garnieren
- - Feldsalat zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Spinat Putenbrust Lasagne:

Rezept - Spinat Putenbrust Lasagne
Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen, etwas kleiner schneiden. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebeln fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Spinat darauf zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Schnitzel etwas flacher klopfen. 1 EL Öl erhitzen. Schnitzel von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Würzen, Tomaten vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Käse würfeln. Rosmarinnadeln abstreifen. Butter erhitzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenwürfel und Rosmarin unterrühren. Etwas Soße in eine gefettete Auflaufform geben. 3 Lasagneplatten nebeneinander darauf legen. Spinat darauf verteilen. 1/3 Soße, Schnitzel, 1/3 Soße und 3 Platten einschichten. Beeren und Käse in Rest Soße rühren, auf den Platten verteilen. Im heißen Ofen bei 200 °C ca 45 Minuten backen. Evtl. garnieren. ca. 560 kcal ca. 1 1/4 Stunden E 25 g, F 36 g, KH 31 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5194 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 4617 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24141 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |