Rezept Spinat Pudding mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Pudding mit Kaese

Spinat-Pudding mit Kaese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13743
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3739 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Spinat
- - Salz
1  Zwiebel
30 g Butter; oder Margarine
35 g Mehl
3/4 l Milch
- - Pfeffer
1  Lorbeerblatt
125 g Mozarella; o. Fontinakaese
125 g Parmesan; frisch gerieben
4  Eigelb
- - Muskat
2 El. Paniermehl
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Pudding mit Kaese:

Rezept - Spinat-Pudding mit Kaese
Spinat putzen, waschen und in gesalzenem Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen. Spinat gut ausdruecken und fein schneiden. Zwiebel abziehen, wuerfeln und im heissen Fett glasig duensten. Mehl zufuegen und unter Ruehren anschwitzen. Milch zufuegen, dabei gut umruehren. Salzen, pfeffern und Lorbeerblatt zugeben. Etwa 20 Minuten koecheln lassen, dabei oefter umruehren. Lorbeerblatt entfernen. Abschmecken. Mozarella- oder Fontinakaese wuerfeln. Spinat, Sauce, Parmesan und Eigelb mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eine Puddingform (1,5 l Inhalt bei 4 servings) einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Spinatmasse hineinfuellen (Form darf nur zu zwei Dritteln gefuellt sein, damit die Masse aufgehen kann). Form verschliessen, in einen Topf stellen. Wasser hineinfuellen, bis die Form zu knapp drei Vierteln im Wasser steht. Wieder herausnehmen. Wasser aufkochen, Pudding darin bei geringer Temperatur ca. 1 1/2 Stunden gar ziehen lassen. Herausnehmen, kurz abkuehlen lassen. Form oeffnen, Pudding stuerzen. Nach Wunsch mit gehobeltem Parmesankaese und Majoran anrichten. * Quelle: FuerSie Kochkarte Gepostet von Karin Foerg 2:2480/3508.2, 04.08.94 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Frisch, Spinat, Spinat, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7805 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38493 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5417 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |