Rezept Spinat mit Steinpilz Sahnesoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat mit Steinpilz-Sahnesoße

Spinat mit Steinpilz-Sahnesoße

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1549
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 g getrocknete Steinpilze
750 g frischen Spinat
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
11/2 Glas (300 g) Sahne
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1 Sp./Schuss geriebene Muskatnuß 1 El Soßenbinder für helle Soßen
8  dünne Scheiben Kalbsleber (a 50 g)
4 Scheib. Frühstücksspeck
- - Holzstäbchen
- - Tomate zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Spinat mit Steinpilz-Sahnesoße:

Rezept - Spinat mit Steinpilz-Sahnesoße
1. Steinpilze kurz unter fließendem Wasser abspülen und dann in 1/4 l warmen Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Spinat putzen, waschen und verlesen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2. Steinpilze abgießen und dabei das Einweichwasser auffangen. Sahne und Steinpilzwasser aufkochen und ca. auf die Hälfte einkochen lassen. 3. Inzwischen 20 g Fett in einem großen Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. 4. Steinpilze in die Sahne geben und kurz durchkochen lassen. Soßenbinder einstreuen, noch mal aufkochen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen. 5. Leberscheiben kurz abspülen und gut trockentupfen. Mit Pfeffer bestreuen. Mit je 1/2 Scheibe Frühstücksspeck belegen und zu kleinen Röllchen aufrollen. Mit Holzstäbchen feststecken. 6. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen darin rundherum ca. 5 Minuten braten. 7. Spinat mit der Soße und den Röllchen zusammen auf Tellern anrichten. Mit Tomatenscheiben garnieren. Dazu schmeckt Stangenweißbrot oder Kartoffelpüree.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 10275 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13706 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9795 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |