Rezept Spinat Kichererbsen Eintopf >>La Jerezana<<

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Kichererbsen-Eintopf >>La Jerezana<<

Spinat-Kichererbsen-Eintopf >>La Jerezana<<

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30116
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5555 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Topf mit heißem Wasser, auf dem Speisen in einer Metallschüssel erwärmt werden. Z.B. zum Aufschlagen von Sauce hollandaise.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kichererbsen
1200 ml Wasser
30 g Knoblauch
5 El. Olivenoel
2 Tl. Rosenpaprika
1 Scheib. Weizenvollkornbrot
- - Instant-Gemuesebruehe
500 g Spinat; geputzt
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Kichererbsen-Eintopf >>La Jerezana<<:

Rezept - Spinat-Kichererbsen-Eintopf >>La Jerezana<<
Die ueber Nacht in reichlich Wasser eingeweichten Kichererbsen im Wasser weich kochen (im Schnellkochtopf 1 Stunde, sonst 2-3 Stunden). Fein gehackten Knoblauch im Olivenoel leicht gelb anbraten, das Paprikapulver hinzufuegen und unter Ruehren kurz mitroesten. Das feinzerkruemelte Weissbrot dazugeben und einige Minuten mitroesten. Die Kichererbsen mit 700ml Kochfluessigkeit zu der Einbrenne geben, gut umruehren, die Suppe mit der Instant-Bruehe wuerzen und 5 Minuten leicht kochen. Den Spinat in grossen Stuecken zugeben und bei geschlossenem Topf 7-10 Minuten kochen. Eventuell mit Salz abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 13968 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 2722 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 15466 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |