Rezept Spinat Kaese Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Kaese-Sosse

Spinat-Kaese-Sosse

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13732
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8747 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
20 g Butter
50 g Schlagsahen
450 g tiefgefrorener Rahmspinat
150 g Fruehstuecksspeck; (Bacon)
100 g Kraeuterschmelzkaese
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Kaese-Sosse:

Rezept - Spinat-Kaese-Sosse
Gewuerfelte Zwiebel und mindestens eine durchgepresste Knoblauchzehe in Butter anduensten. Schlagsahen und tiefgefrorener Rahmspinat zufuegen. Bei mittlerer Hitze auftauen lassen. Fruehstuecksspeck (Bacon) in Streifen schneiden und knusprig ausbraten. Kraeuterschmelzkaese in der Sosse aufloesen. Mit Salz Pfeffer und Muskat wuerzen und mit dem Speck bestreuen. Info: Passt zu Farfalle oder Ravioli. Mit dabei, aber nicht wahrnehmbar 460 Kalorien oder 1930 Joule pro Portion =:-* * Quelle: Modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 7 Feb 95 Stichworte: Nudelsauce, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 15029 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7594 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5444 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |