Rezept Spinat Hackfleisch Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Hackfleisch-Auflauf

Spinat-Hackfleisch-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20253
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10334 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
600 g Blattspinat
1  Zwiebel
1 El. Butter
300 g Rinderhackfleisch
1 Tl. Kraeutersalz
1/4 Tl. Cayennepfeffer
1/4 Tl. Muskatnuss gerieben
150 g Sahne suess
50 g Parmesan gerieben
100 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Hackfleisch-Auflauf:

Rezept - Spinat-Hackfleisch-Auflauf
Den Spinat antauen lassen. Die Zwiebel schaelen, fein wuerfeln und in der Butter glasig duensten. Das Hackfleisch hinzufuegen, kurz anbraten und dabei zerkruemeln. Mit Kraeutersalz, Cayennepfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Haelfte des Spinats in eine feuerfeste Form verteilen und die Haelfte des Hackfleisches daraufgeben. Dann den restlichen Spinat und zum Schluss das restliche Hackfleisch in die Form geben. Die Sahne mit dem Wasser mischen. Den Parmesan darunterruehren und alles ueber den Auflauf giessen. Die Form in den Ofen schieben und den Auflauf etwa 20 Minuten ueberbacken. * Quelle: -Trennkost (Falken-Verlag) -ISBN 3 8068 4498 4 -Erfasst: Arthur Heinzmann Stichworte: Rind, Hackfleisch, Spinat, Trennkost, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10942 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12652 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7691 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |