Rezept Spinat Gurken Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Gurken-Curry

Spinat-Gurken-Curry

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3995 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.5 kg Landgurken (ersatzweise Zucchini, dann jedoch weniger)
450 g TK-Blattspinat
200 g griechischer Sahnejoghurt
1  Zwiebel
1 El. neutrales Öl
4 dl Gemüsebrühe
- - Curry, Salz
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Gurken-Curry:

Rezept - Spinat-Gurken-Curry
Gurken schälen, entkernen und in Stücke schneiden (Zucchini einfach nur kleinschneiden). Zwiebel kleinschneiden, in neutralem Öl andünsten. Gurkenstücke hinzu und ebenfalls andünsten. Curry nach Geschmack dazugeben, anschwitzen lassen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Salzen. Den TK-Spinat dazugeben und das ganze 20 Minuten bei mittlerer Hitze auftauen bzw. garen lassen. Schließlich den Sahnejoghurt unterrühren. Abschmecken und servieren. Paßt zu Nudeln, zu Reis und zu Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 11718 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 7553 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8082 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |