Rezept Spinat Auberginen Omelett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spinat-Auberginen-Omelett

Spinat-Auberginen-Omelett

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18264
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3016 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezeptkarten präparieren !
Spritzer auf Rezeptkarten lassen sich schnell wieder abwischen, wenn Sie die Karte vorher mit Haarspray präpariert oder mit Klarsichtfolie überzogen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Bund Spinat
4 klein. Weiche Auberginen
8  Eier
- - Olivenoel
- - Schweineschmalz
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Spinat-Auberginen-Omelett:

Rezept - Spinat-Auberginen-Omelett
Spinat waschen, Stiele entfernen, in Streifen schneiden. In einer Kasserolle mit viel Wasser blanchieren, in einem Sieb abtropfen lassen und warmstellen. Auberginen schaelen, vierteln und in Scheiben schneiden, in einer gusseisernen Bratpfanne in Olivenoel und etwas Schweineschmalz anschmoren. Kurz bevor die Auberginen gar sind, die abgetropften Spinatstreifen hinzugeben. Untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier schlagen, Auberginen und Spinat unterziehen. Nochmals abschmecken. In einer gusseisernen Pfanne etwas Olivenoel erhitzen und darin die Tortilla von beiden Seiten braun anbraten (wenden mit Hilfe eines Tellers). Innen muss die Tortilla saemig bleiben. * Quelle: Nach ARD/ZDF 01.10.95 aus: Schauhoff/Oliver: Zu Gast auf Mallorca Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Eierspeise, Pikant, Spinat, Aubergine, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13403 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9507 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3567 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |