Rezept Spiegelthaler Mostbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spiegelthaler Mostbraten

Spiegelthaler Mostbraten

Kategorie - Fleisch, Schwein, Harz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27255
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4692 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Schweinenacken, gut durchwachsen
- - Butterfett
- - Apfelmost
- - Obstessig
- - Pfeffer
- - Salz
- - Kuemmel, gemahlen
- - Basilikum
- - Mehl
- - Knoblauchzehen, zerdrueckt
Zubereitung des Kochrezept Spiegelthaler Mostbraten:

Rezept - Spiegelthaler Mostbraten
Den Schweinenacken mit Pfeffer, Salz, Kuemmel, Basilikum und einigen zerdrueckten Knoblauchzehen gut einreiben. Ueber Nacht in einen kuehlen Raum stellen. Am naechsten Tag betraeufelt man zunaechst den Schweinenacken mit etwas Obstessig und braet ihn in Butterfett an. Jetzt giesst man den Apfelmost auf und gart den Braten in der Roehre fertig. Hierbei sollte man ihn desoefteren wenden und wieder begiessen. Wenn der Braten gar ist, nimmt man ihn aus dem Braeter und stellt ihn warm. Den Bratensatz zum Andicken mit Mehl abstreuen. Anschliessend wird die Sauce mit Apfelmost aufgegossen und abgeschmeckt. Dazu reicht man Petersilienkartoffeln und Blattsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 32836 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16353 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9363 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |