Rezept Speck Wachteln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Speck-Wachteln

Speck-Wachteln

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6609 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Artischockenherzen
1/2 Bd. Frühlingszwiebeln
1 Dos. Frühstücksspeck
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Pfeffer
- - Salz
- - Thaibasilikum
2  Wachteln, frisch
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 05:10. 2000
Zubereitung des Kochrezept Speck-Wachteln:

Rezept - Speck-Wachteln
Zubereitung: Die Wachtel parieren, salzen, pfeffern, mit frischem Thaibasilikum belegen und in den Fruehstuecksspeck einwickeln. Anschliessend bei 240 Gradc fuer 12 Minuten in den Ofen geben. Die klein geschnittenen Fruehlingszwiebeln in Olivenoel mit frischer Petersilie anbraten. Die Artischockenherzen vierteln, Knoblauch dazugeben und mit den Fruehlingszwiebeln zusammen duensten. Anschliessend alles auf einem flachen Teller anrichten und die Wachtel daneben platzieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1999er Gruenen Silvaner Kabinett "trocken" aus der Pfalz.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14568 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15825 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20855 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |