Rezept Speck Bohnen Maccheroni Röllchen an Tomatenragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Speck-Bohnen-Maccheroni-Röllchen an Tomatenragout

Speck-Bohnen-Maccheroni-Röllchen an Tomatenragout

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3002 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Maccheroni
1  Prinzessbohnen, gefroren
100 g Frühstücksspeck
3  Tomaten
- - Chili
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 20.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Speck-Bohnen-Maccheroni-Röllchen an Tomatenragout:

Rezept - Speck-Bohnen-Maccheroni-Röllchen an Tomatenragout
Zubereitung: Die Maccheroni in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen und mit den im Salzwasserbad blanchierten Bohnen auf gleiche Länge schneiden. Jeweils einige Maccheroni und einige Bohnen zu Päckchen formen, mit einer Scheibe Frühstücksspeck als Halt umwickeln und in Olivenöl ansautieren. Die gewaschenen und entkernten Tomaten in Olivenöl und Knoblauch anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit frisch gehackten Kräutern vollenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 71989 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10052 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 16690 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |