Rezept Spargelsuppe ungarisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelsuppe ungarisch

Spargelsuppe ungarisch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25315
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Spargel
3/4 l Fleischbruehe aus Wuerfeln
30 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
1 Tl. Paprika rosenscharf
1  Eigelb
125 ml Sahne
1/2 Bd. Schnittlauch
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Spargelsuppe ungarisch:

Rezept - Spargelsuppe ungarisch
Diese ungarische Spargelsuppe unterscheidet sich von allen anderen durch Farbe und Geschmack. Der Paprika verleiht ihr eine roetliche Faerbung und eine pikante Note. Gewaschenen Spargel vom Kopf her schaelen. Abspuelen. Abtropfen lassen und in 2 cm lange Stuecke schneiden. Fleischbruehe in einem Topf aufkochen. Spargelstuecke reingeben. Bei schwacher Hitze in 15 Minuten garen. Fleischbruehe durch ein Sieb in einen Topf giessen. Warm stellen. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Mehl zufuegen. Unter Ruehren in 2 Minuten goldgelb anschwitzen. Unter weiterem Ruehren mit der Bruehe auffuellen. Spargelstuecke reingeben. 5 Minuten kochen lassen. Mit Paprika abschmecken. Eigelb in einer Schuessel mit Sahne und etwas Suppe verquirlen. In die Suppe ruehren. Kurz erhitzen. Spargelsuppe in Suppentassen fuellen. Schnittlauch abspuelen, trockentupfen und fein schneiden. Suppe damit bestreuen und servieren. Vorbereitung: 20 Minuten. Zubereitung: 15 Minuten. Etwa 235 Kalorien / 983 Joule. Wann reichen? Als Vorspeise, Imbiss oder mit belegten Broten als Abend- oder auch Gaesteessen. TIP: Es schmeckt gut, wenn Sie in die ungarische Spargelsuppe statt Schnittlauch einen Schuss Tokajer geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22180 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 26406 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6956 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |