Rezept Spargelsuppe mit Pistazienklößen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelsuppe mit Pistazienklößen

Spargelsuppe mit Pistazienklößen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2662 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Spargel
1 Bd. Petersilie
250 g Rinderhack, feines (Tatar)
1  Ei
50 g Pistazien, gehackte grüne
- - Salz
- - Pfeffer
25 g Langkornreis
2  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Spargelsuppe mit Pistazienklößen:

Rezept - Spargelsuppe mit Pistazienklößen
Spargel schälen und die Schalen in 1 l Wasser mit etwas Salz und einer Prise Zucker sowie der Hälfte der gewaschenen Petersilie 20 Minuten kochen. Das Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der restlichen feingehackten Petersilie und den Pistazien verkneten. Aus der Masse kleine Klößchen formen. Den bereits geschälten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Den Kochsud von den Spargelschalen durch ein Sieb gießen und auffangen. Wieder in den Topf geben. Spargelstücke und Reis zugeben und 15 Minuten kochen lassen. Dann die Hackklößchen dazugeben und in der Suppe 5 Minuten ziehen (nicht kochen!) lassen. Die beiden Eigelb verquirlen, mit etwas heißer Suppe temperieren und das Ganze in die Suppe einrühren. Möglichst bald servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10723 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53602 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7816 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |