Rezept Spargelsalat mit Scampi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelsalat mit Scampi

Spargelsalat mit Scampi

Kategorie - Salat, Spargel, Scampi Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4136 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Gruener Spargel
- - Salz
1  Reife Avocado
- - Zitronensaft; frisch gepresst
1  Fleischtomate
2  Fruehlingszwiebeln
3 El. Weissweinessig
1 Tl. Scharfer Senf
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Sojaoel
200 g Scampi; ausgeloest, gegart
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Spargelsalat mit Scampi:

Rezept - Spargelsalat mit Scampi
Den untersten Teil der Spargelstangen schaelen und die Enden kuerzen. Die Stangen in etwa 3cm lange Stuecke schneiden, die Spargelspitzen beiseite legen. Reichlich Salzwasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Die Spargelstangen darin 6-8 Minuten bissfest garen. Die Spitzen nach 5 Minuten zufuegen. Spargeln in ein Sieb giessen, abtropfen und abkuehlen lassen. Die Avocado schaelen, halbieren und den Kern vorsichtig herausloesen. Das Fruchtfleisch kleinwuerfeln und in einer Schuessel mit Zitronensaft betraeufeln. Die Fleischtomate ueberbruehen und haeuten. Das fruchtfleisch ohne Kerne und Stielansatz klein wuerfeln. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Alle gemuese zur Avocado geben. Aus den Zutaten ein Dressing ruehren. Bis auf 2 Essloeffel ueber den Salat giessen, vermischen und kurz ziehen lassen. Die Scampi mit dem Salat auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Dressing betraeufeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 5261 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7643 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8566 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |