Rezept Spargelroellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelroellchen

Spargelroellchen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16437
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3865 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
800 g Spargel
- - Salz
1  Stueck Wuerfelzucker
60 g Schwarzwaelder Schinken
- - (hauchduenn geschnittener)
20 g geriebener Emmentaler
1 El. Butter
- - Paprika
6  neue Kartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Spargelroellchen:

Rezept - Spargelroellchen
Spargel schaelen und in einen Topf mit kochendem Wasser geben, so dass die Spargelstangen senkrecht stehen und die Spargelkoepfe ueber die Wasseroberflaeche herausragen. Salz und Wuerfelzucker zugeben. Etwa 30 Minuten koecheln lassen. Spargel gut abtropfen lassen. Stangen quer halbieren und zu mehreren gebuendelt auf eine feuerfeste Platte setzen. Mit Schinkenscheiben belegen und mit geriebenem Kaese bestreuen. Zerlassene Butter daruebertraeufeln und unter dem Grill den Kaese schmelzen lassen. Mit etwas Rosenpaprika bestaeuben. Dazu gibt's Neue Kartoffeln: Kartoffeln in kochendes Wasser geben, ca. 20 Minuten kochen lassen. Abtropfen lassen. Neue Kartoffeln koennen mit der Schale (welche die meisten Naehrstoffe enthaelt) gegessen werden. Wer will, kann sie natuerlich auch nach dem Kochen schaelen. Als Dinner for Two (24.5.95); Vorspeise: Lebernockerlsuppe Hauptspeise: Spargelroellchen Nachspeise: Mascarponecreme mit Erdbeeren ** Gepostet von Franz Betzel Date: Sat, 20 May 1995 Stichworte: Spargel, Dinner, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6464 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5107 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7904 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |