Rezept Spargelrisotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelrisotto

Spargelrisotto

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15816
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24837 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Stangen weisser Spargel
6  Stangen gruener Spargel
- - Salz
- - Butter
- - Zucker
2 El. Sahne
1  Zwiebel; fein gehackt
2 El. Oel
200 g Risotto-Rundkorn-Reis
750 ml Spargelkochwasser
100 ml Trockener Weisswein
- - Weisser Pfeffer
100 g Parmesan; gehobelt
Zubereitung des Kochrezept Spargelrisotto:

Rezept - Spargelrisotto
Spargel schaelen, den gruenen nur im unteren Drittel. Weissen Spargel 15 Minuten in reichlich Salzwasser mit Butter und Zucker bissfest kochen, den gruenen nur die letzten 10 Minuten mitkochen. Beide zusammen herausnehmen, abtropfen lassen. Die angegebene Menge an Spargelkochwasser beiseite stellen. Die Spargelspitzen (3 cm) abschneiden und beiseite stellen. Rest in 1 cm lange Stuecke schneiden, davon 1/3 mit der Sahne zusammen puerieren. Zwiebel in Oel hell duensten. Den Reis dazugeben und glasig duensten. Wein und Spargelkochwasser mischen. Etwa 15 Minuten unter staendigem Ruehren nach und nach zum Reis geben (immer erst nachgiessen, wenn die Fluessigkeit verkocht ist). Kurz vor Ende der Garzeit Spargelstuecke und -pueree dazugeben, Mit Salz, Pfeffer und Parmesan abschmecken, mit den Spargelspitzen garniert servieren. * Quelle: Nach: Meine Familie & ich Heft 5, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 21 May 1995 Stichworte: Reis, Risotto, Spargel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15130 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 5039 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17191 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |