Rezept Spargelragout mit Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelragout mit Kartoffeln

Spargelragout mit Kartoffeln

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 743
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2943 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 gross. Kartoffeln
- - Butter für die Form
600 g Spargel
- - Salz
1 Tl. Zucker
40 g Butter
30 g Mehl
250 ml Spargelsud
125 ml Sahne
125 ml Weißwein, halbtrocken
- - Salz
- - weißer Pfeffer
- - Muskat
1 El. Schnittlauch, gehackt
200 g Schinken, gekochter
100 g Emmentaler oder Gouda, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Spargelragout mit Kartoffeln:

Rezept - Spargelragout mit Kartoffeln
Kartoffeln am Vortag kochen und pellen. Eine feuerfeste Form ausbuttern. Die Kartoffeln vorsichtig bis auf einen etwa halbzentimeterdicken Rand aushoehlen und in die Form setzen. Spargel schaelen, putzen und in 1 cm grosse Stuecke schneiden. Wasser, Salz und Zucker zum Kochen bringen, die Spargelstuecke darin bissfest kochen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Butter zerlassen, Mehl mit dem Schneebesen einruehren und kurz anschwitzen. Mit Spargelsud abloeschen. Wein und Sahne unterruehren und die Sosse 8 bis 10 Minuten koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen, den Schnittlauch zufuegen. Den Schinken in kleine Wuerfel schneiden und zusammen mit den Spargelstuecken unter die Sosse heben. Das Ragout in die Kartoffeln fuellen und mit Kaese bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°Caufder2. Schiene von unten 20-30 Minuten ueberbacken. Heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4740 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4907 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24778 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |