Rezept Spargelragout mit Fruehlingszwiebeln auf Paprikasauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelragout mit Fruehlingszwiebeln auf Paprikasauce

Spargelragout mit Fruehlingszwiebeln auf Paprikasauce

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 mittl. weisse Spargel
8  gruene Spargel
8  Fruehlingszwiebeln
3  rote Gemuesepaprika oder Peperoni
- - Honig
- - Erdnussoel
1 Bd. Petersilie
100 ml Traubenkernoel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Spargelragout mit Fruehlingszwiebeln auf Paprikasauce:

Rezept - Spargelragout mit Fruehlingszwiebeln auf Paprikasauce
Spargel vorbereiten und im Dampf garen (weissen 30 Minuten, gruenen 15 bis 20 Minuten). Dann in 3 cm lange Stuecke schneiden und laengs halbieren. Zwiebelgruen auf ca. 60 mm kuerzen. Zwiebeln putzen, im Dampf 6 Minutenb garen, laengs halbieren. Gemuesepaprika leicht einoelen, im Ofen auf hoechster Stude solange braten, bis die Haut dunkel ist. Dann haeuten. Fuer die Garnitur 1/3 der Paprika laengs halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen, quer in feine Streifen schneiden. Restlichen Gemuesepaprika mit wenig Honig, Salz und wenig Paprikapulver fein puerieren. Spargel und Fruehlingszwiebeln in wenig Butter erhitzen, mit Salz und Pfeffer sowie dem Petersilienoel abschmecken. Paprikapueree erwaermen, auf vorgewaermten Tellern einen Spiegel machen. Paprikastreifen dekorativ legen (z.B. als "Sonnenstrahlen", die vom Paprikaspiegel ausgehen), Spargelragout in die Mitte legen. Etwas Petersilienoel zwischen die Paprikastreifen traeufeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20732 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 23016 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13855 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |