Rezept Spargelquiche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Spargelquiche

Spargelquiche

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 742
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8036 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Pkt. TK-Blätterteig oder
125 g Mehl
1/4 Tl. Salz
65 g Margarine
60 ml Wasser
750 g gekochter weißer Spargel
4 El. ger. Käse (z. B. Greyerzer)
2  Frühlingszwiebeln,
200 g Butterkäse
3  Eier
150 ml Sahne
150 ml Milch
1  Pr. Salz
1  Msp. Muskat
- - Pfeffer
1/2 Bd. Petersilie
1  Msp. getr. Thymian
2 El. Pinienkerne, evtl.
Zubereitung des Kochrezept Spargelquiche:

Rezept - Spargelquiche
Blaetterteig auftauen und ausrollen. Oder einen Knetteig bereiten: Mehl und Salz in einer Schuessel mischen. Fett in Floeckchen dazugeben, mit den Haenden so lange reiben, bis alles gleichmaessig kruemelig ist. Dann das Wasser zufuegen, ganz schnell zu einem Teig zusammenknoten und 30 Minuten in den Kuehlschrank stellen, danach ausrollen. Eine gerettete Pieform oder Springform (0 24 cm) mit dem Teig auslegen, Rand formen, den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Fruehlingszwiebeln in ganz feine Ringe schneiden, zusammen mit dem geriebenen Kaese auf den Teigboden streuen. Spargel evtl. halbieren, darauflegen. Kaese in kleine Wuerfel geschnitten darueber verteilen. Alle Zutaten fuer den Guss mit dem Handruehrgeraet vermischen, ueber den Spargel giessen. Nach Belieben mit Pinienkernen bestreuen. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen ca. 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5963 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5312 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12542 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |